Montag, 3. September 2012

Herbstzauber Schloss Laubach Teil 2 oder Die Blaue Stunde







Nun ist das schöne Gartenfest in der malerischen Laubacher Schlossanlage schon wieder vorbei. Allerdings habe ich wie versprochen versucht, die Stimmung für Euch einzufangen – am Sonntagmorgen während 'Der Blauen Stunde‘ - bevor die Tore für die zahlreichen Besucher geöffnet wurden. 

Es lag eine gewisse Magie über Allem,. Der Nebel war verschwunden, der Park lag leise und friedlich in der Morgensonne. Kaum ein Mensch war zu sehen. Nur einige wenige Aussteller bereiteten Ihre Stände vor. Es war wunderschön. Und einmal mehr wurde mir klar, dass ich den schönsten Job der Welt habe...





























Ich hoffe ich konnte einen Hauch des Zaubers für Euch einfangen.

Habt eine schöne Woche.

Ganz liebe Grüße von Steffi vom Hohen Haus



PS: Am Mittwoch beginnt der Aufbau für die Landpartie Schloss Büdingen. Ich freue mich schon jetzt auf die Zeit dort & meine nächste 'Blaue Stunde'...

Ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr mich dort besucht!!! 



Kommentare:

  1. Hallo liebe Steffi,
    was für tolle Fotos. Die Parkanlage sieht wunderschön aus...
    Ich freue mich auf die Bilder vom nächsten Markt :o))
    GLG, Imke

    AntwortenLöschen
  2. Zu schade, daß ich beide nicht besuchen kann. Hoffe auf Langen

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die exclusiven Fotos in der blauen Stunde. Da kann man wirklich ganz toll alles bewundern, ohne störende Körperteile dazwischen. Ein wunderschöner Markt in einer noch schöneren Kulisse.
    Liebe Grüße vom Waldstrumpf MANU

    AntwortenLöschen
  4. OH! DANKE! DANKE for coming to visit with me! Your photos are beautiful and one day, I will visit your country. I have only been to France and Italy, but Germany and the other countries to the north are of great interest to me. MERCI! Anita

    AntwortenLöschen
  5. Ohja, schön wars, gell! Wie schade, daß wir uns nicht gesehen haben! Allerdings war es bei weitem nicht so schön leer, als ich da war... Vielleicht sehen wir uns zum Villa Cotta im Frühling?
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach den nächsten beiden Gartenfesten Landpartie Schloss Büdingen und Das fürstliche Gartenfest Schloss Wofsgarten in Langen werde ich mich an die Planung für 2013 machen. Zu allen Gartenfesten schaffe ich es leider nicht. Es ist zwar wunderschön, aber auch riesig viel Arbeit und jedesmal auf's neue eine logistische Herausforderung. Und mein Lädchen habe ich ja auch noch ;). Vielleicht bist Du ja dieses oder nächstes Wochenende auf einem der beiden Gartenfeste. Ich würde mich freuen...

      Löschen
  6. Was für himmlische Impressionen, liebe Steffi, es muss herrlich gewesen sein.......bei uns finden alle Gartenfestivals leider schon im Frühling, bzw. Frühsommer statt........gerade jetzt würde ich es sehr genießen!!! Wunderschöne Spätsommertage und allerliebste Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  7. ...oh ist das wieder schön...ich war ja auch schonmal da...überlege ob ich nächstes Jahr wieder komme...mal schauen!!!Tolle Bilder hast Du gemacht!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. ...ja das sind wirklich wunderbare Bilder, man kann sehen das es sehr schön war.
    liebe grüße andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, liebe Steffi!

    Ich habe Dich vorhin beim "Pünktchenglück" entdeckt, wo Du einen Kommentar hinterlassen hast, und so habe ich Dich endlich gefunden ;-) !

    Bei meiner täglichen kurzen Blog-Runde durch die vielenvielen schönen Blogs habe ich so oft schon an Dich gedacht, da ich Deinen Laden in Schlitz kenne und Dich auch schon die letzten Jahre am Gartenfest in Schloss Fasanerie. Und immer wieder dachte ich mir, ob Du wohl irgendwann auch mal bloggen würdest... Und nun sehe ich Deinen Kommentar durch Zufall bei Dana, habe NATÜRLICH mittlerweile alle Deine Posts gelesen :-), und freue mich sehr, mal eine Bloggerin zu finden, die ich schon "in echt" gesehen habe ;-) !

    Am Sonntag war ich mit meinem Mann auch in Laubach, aber ich fands eher schrecklich *sorry*, weil viiiiiiiiiiiiiiiel zu voll :-(. Ich kam mir immer mal vor wie am Basar in Marrakesch :-/... Als wir zum ersten Mal an Deinem Stand vorbeiliefen, war unheimlich viel Geschubse rundherum, und auf dem Rückweg dann war's zwar fein leer, aber auch Du warst gerade irgendwie abhanden gekommen ;-).

    In Fasanerie finde ich es immer wieder tollllllllll! Die Weitläufigkeit, die entspannte Atmosphäre, und ich suche IMMER, wirklich IMMER, wo wohl "DasHoheHaus" seinen Stand hat :-).

    Am allerallerschönsten fand ich den, als Du in der Küchenruine aufgebaut hattest... *schmacht*. Ich war die, die damals fast in Ohnmacht gefallen ist bei dem Anblick. Ich habe mich gefühlt wie im Paradies!!!

    Es wird unbedingt mal wieder Zeit, nach Schlitz zu fahren. Ich hatte mich bei Dir auch schon mal nach dem tollen Ivory-Silberbesteck erkundigt, aber da sehr kostspielige Renovierungsarbeiten anstehen, muss das Silber wohl noch ein wenig warten...
    Ich hoffe, dass es jetzt im Herbst mal wieder klappt, Dein wunderschönes Lädchen zu besuchen. Dann werde ich mich auf jeden Fall auch zu erkennen geben ;-), denn ich bin bloglos, weil ich leider überhaupt keine Zeit für einen Blog habe und auch nichts Besonderes, worüber ich berichten könnte :-), bewundere dafür alle liebevoll gestalteten Blogs um so lieber und ehrfürchtiger...

    Ganz ganz liebste Grüße aus Fulda,

    Sandra ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Sandra,
      Du machst mir eine Riesenfreude mit Deinem Kommentar und ich freue mich schon jetzt wenn Du Dich endlich outest ;)).
      Letztes Jahr war ich auch ohne Stand als Gast wie Du beim Herbstzauber Laubach und mir war es ehrlich gesagt auch viel zu voll! Da kann ich Dich gut verstehen. Ich fand's auch schrecklich. Als Aussteller merkt man das nicht so. Man hat ja seine eigene kleine Oase.
      So konntest Du vielleicht meine Bilder von meinem heutigen Post genießen. Die Ruhe, der Frieden und die Schönheit - ich hoffe ich konnte es ein bisschen rüberbringen.
      Schade, dass wir uns nicht auf Deinem Rückweg kennenlernen konnten. Weil es gerade mal leer war, bin ich zur Toilette gehuscht, was so allein auf dem Stand wirklich eine Herausforderung bedeutet bei diesen elendslangen Schlangen vor den Toiletten ;0.
      Kommst Du vielleicht nach Büdingen oder Langen? Ich würde mich sehr freuen. Natürlich auch, wenn Du im Herbst (irgendwie ist schon Herbst) in meinem Lädchen vorbeischaust. Ab Mitte September bin ich wieder durchgehend da.
      Hab einen schönen Abend.
      Ganz liebe Grüße von Steffi vom Hohen Haus

      Löschen
    2. Hallo, Steffi!

      Sehr gerne "oute" ich mich bei unserem nächsten Treffen :o) !

      Büdingen ist ja schon an diesem Wochenende, gell? Da wünsche ich Dir vielviel Spaß und nette Menschen, die bei Dir schauen, staunen und kaufen ;-)! Leider werden wir nicht hinfahren können, und nach Langen auch nicht.
      Aber ich plane mal gegen Ende Oktober vielleicht bei Dir in Schlitz vorbeizukommen. Und wenn das nicht klappen sollte, dann will ich unbedingt mal im Advent nach Schlitz, auch um mal die größte Adventskerze der Welt anzugucken. Schande über mein Haupt, dass ich die noch nie gesehen habe, bei geschätzten 25 km Entfernung... :-(

      Das Wetter soll ja toll sein am Wochenende, so wünsche ich Dir nochmal viel Spaß in Büdingen und nächste Woche in Langen,
      wir werden uns auf jeden Fall dieses Jahr nochmal sehen ;-),

      ganzganz liebe Grüße, Sandra

      Löschen
  10. hach ich bin ja sowas von begeistert.. sowas gibts bei uns glaub ich nicht in der Gegend :( Traumhaft.. ich weiß gar nicht wo ich zuerst hinschaun soll..
    Danke fürs Zeigen.. Traumhaft..
    hab eine wunderschöne Woche..
    ggggggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  11. hallo liebe steffi,
    ja, das waren wirklich sehr schöne bilder, konnte man sehr genießen!
    nun sei lieb gegrüßt von
    der dana :o)

    AntwortenLöschen
  12. Hej Steffi,

    also ich finde ja auch, dass die Anlage einen besonderen Charme hat... sieht super aus mit den kleinen weißen Pagoden-Zelten...

    Dann viel Erfolg beim nächsten Markt!
    ;O)
    Katja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Steffi,
    das waren wirklich wunderschöne Bilder! Und deinen Stand finde ich absolut bezaubernd!!! Ich wünsch dir viel Erfolg und wieder so schönes Wetter für deinen nächsten Markt!
    Viele liebe Grüße,
    Tini♥

    AntwortenLöschen
  14. Ohhhhhhhh, ich habe wieder einen wunderschönen Blog entdeckt. Toll, der ganze Markt. Auch wunderschöne Fotos, die Lust auf mehr machen
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen